Welchen Internet Service sollte ich für mein Haus bekommen?

Mit so vielen Internet-Optionen zur Auswahl, verschiedene Preisklassen für >>mehr dazu hier Breitband-Internetzugang inklusive auf Schnelligkeit und Service abhängig, lassen Sie uns die verschiedenen Arten von Breitband-Lösungen brechen.

DSL (Digital Subscriber Line) :

DSL ist eine Technologie, die die Übertragung über die Drähte eines lokalen Telefonnetz bietet. DSL kann auf der gleichen Linie wie Ihr Telefondienst verwendet internet anbieter vergleichen werden. DSL-Geschwindigkeiten können von 128 Kbps bis 3 Mbps und sind langsamer als Kabel-Breitband-Zugang liegen. Mit mehr als 30 Millionen Abonnenten bundesweit ist, DSL nur Sekunden, um Kabel in Internet-Service zu erreichen.

Naked DSL

Naked DSL ist eine Art von Internet, wo eine Telefonleitung ist nicht erforderlich. Der einzige Anbieter gutes und günstige Anbieter im Internet diesen Service anbieten, ist AT & T, Verizon obwohl Naked DSL einige Bereiche des Landes tut bereitzustellen. Verizon hat stark in den Vereinigten Sates in FiOS (Fiber-Optic-Dienst) investiert.

Kabel Internet

Kabel Internet ist ein Service von Ihrem lokalen Kabel-TV-Unternehmen zur Verfügung gestellt. Anbieter werden normalerweise Pakete anbieten, die Telefon, Internet und TV enthalten, um es für den Verbraucher leicht machen Pakete zu bündeln, die einen Rabatt Preis anbieten. Kabel-Internet-Zugang ist auch schneller als ein DSL-Anschluss und zuverlässiger. Comcast mit Sitz in Chicago ist der größte Kabelanbieter in den Vereinigten Staaten.

Satelliten-Internet

Satelliten-Internet-Zugang ist in der Regel die letzte Option, wenn Ihr in der Notwendigkeit einer Hochgeschwindigkeitsverbindung. Normalerweise werden die Kunden Satellit bestellen, wenn sie in einer abgelegenen Gegend leben oder haben keinen Zugang zu DSL oder Kabelbreitbanddienste. Ein weiterer Grund für weniger Zuverlässigkeit ist, dass plötzliche schlechtem Wetter Ihre Internetverbindung über einen längeren Zeitraum fallen kann, bis Wetter aufklärt.